Dengue Dengue Dengue & Jubilee at Gretchen / Friday, 12.04.2019

0 Shares
0
0
0

Heute erscheint mit Dengue Dengue Dengue ein sehr interessantes Elektronik-Duo aus dem Herzen Perus bei uns im Gretchen. Die beiden Aktivisten Rafael Pereira und Felipe Salmon, die inzwischen weltweit für ungewöhnliche Tropen-Bass-Töne bekannt sind, engagieren sich in unterschiedlichen künstlerischen Projekten – doch die Geschichte von Dengue Dengue Dengue begann im Jahr 2010. Das Wort „Dengue“ bedeutet laut Salmon „Lust zu feiern“. Pereira erklärt es etwas ausführlicher: „In Lima sagt man, ich will feiern gehen, also muss ich Dengue in mir haben.” Der Name Dengue Dengue Dengue entspringt einer Enrique Lynch Vinyl-Scheibe, die einen Rhythmus aus Kuba spielte, der sich Dengue nannte.

Das Duo kombiniert psychedelische Cumbia-Sounds aus dem Dschungel mit moderner Clubmusik und konnte mit dem Album „La Alianza Profana“ 2012 einiges Aufsehen in Europa erzeugen. Auf ihrem Langspiel-Debüt verzichten sie auf genretypische nette Samples von Akkordeon-, Bläser- oder Gesangslinien. Stattdessen lassen die beiden Produzenten hier ein fieses Bassmonster aus dem Sack, das den Hörer packt und in die Tiefen eines psychedelischen Rausches mitreißt. Gleichzeitig wirkt der Sound erstaunlich erdig, was dem gewählten Einsatz analoger Instrumente wie Cowbell, Handtrommeln, Kalimba oder dem Charango zuzurechnen ist.

Dengue Dengue Dengue & Jubilee

Friday, 12th April 2019 | Starts 23:59 CET
Gretchen | Obentrautstr. 19-21 | 10963 Berlin

www.gretchen-club.de | Event @ Facebook

Photo © Dengue Dengue Dengue

0 Shares
You May Also Like